Ethno Kumrovec

Auf einer Fläche von 12.640 m2 wurde restauriert oder renoviert Immobilien 25, 9 und 8 der Unterstützung der wirtschaftlichen Einrichtungen (2 Speicher für Mais, 2 Schweine-pen, Brunnen und 4). Die Sammlungen des Museums sind 2800 Exponate, von denen die meisten werden ständig auf. Die 15 ständigen ethnographische Displays und zwei historische diejenigen zu geben, die traditionelle Lebensweisen, Bräuche, Handwerk, alt, manche schon vergessen, Kunsthandwerk, historische Persönlichkeiten und Ereignisse Kumrovec und Klanjec ehemaligen Grafschaft mit der Wende des 19. related 20. c.

Die Vorstellung, dass im alten Ortskern von Kumrovec gehören Maßnahmen zum Schutz der kulturellen anwesend war sogar 1947. wenn die Marijana Gusic, dann Direktor des Ethnographischen Museums in Zagreb gemacht ethnographische Behandlung kroatischen Zagorje und schrieb eine Studie über die Beilegung Kumrovec mit dem zentralen Objekt, Geburtshaus von Josip Broz. Spezialisten des Museums für Kunst und Gewerbe in Zagreb sind in ihren ursprünglichen Zustand gebracht, ist von der Werft geregelt, und die 1948. Der Hof befindet sich in einem Denkmal setzen ", Josip Broz Tito, die akademische Arbeit. Bildhauer Anthony Augustinčića. Kulturhistorische Museum und die Kunst des Setup 1950. Herr Bearbeiten der akademischen Malers Edo Kovacevic und prof. Zdenko Vojnovic, der Direktor des Museums für Kunst und Gewerbe, und das Haus umweltfreundlich Broz herausgegeben von prof. Gusic.

Weiterhin in den nächsten Jahren mit weiteren Bau-und Gartenbau und zur Artikel des Innern des Hauses. Im 1953. Memorial Museum wurde im Marschall Tito, der unter dem Ethnographischen Museum in Zagreb arbeitete gegründet. Memorial Museum Direktor prof. Gusic, die von 1952. bis 1954. g., Entwickelt einen Plan zur Lösung der Altstadt von Kumrovec, und auf den Grundsätzen der Erhaltung und musealen Methoden erzeugt einen umfassenden Katalog für das Bauen mit 61 Karten und eine Liste der privaten Haushalte. Nach dem Katalog von Gegenständen, machte Dr. Ana Deanovic (Kroatisch Restaurierung Institut) in Zusammenarbeit mit einer professionellen Crew, Museen, Architekten und Stadtplaner eine Studie über den Schutz der alten Kumrovec. Seit 1969. Herr "Altes Dorf" ist eine geschützte ländlichen Einheiten, die in das Verzeichnis der Kulturdenkmäler I Kategorie.

Museum 1963. Herr geht unter die Verwaltung des Museums der Revolution der Völker von der kroatischen Zagreb. Ein paar Jahre später gründete das "Museum der Kumrovec in Gründung", die unter diesem Namen firmiert bis 1978. Herr RO wird hergestellt, wenn die "Memorial Park" Kumrovec. Seit 1992. Herr Museum "Altes Dorf" Akt im "Museum der kroatischen Zagorje" mit Sitz in Oberösterreich Stubica. Museum "Altes Dorf" ist das einzige Open-Air-Museum in Kroatien mit allen Annehmlichkeiten, die den Betrieb von Museen, wie das Europäische skanseni rechtfertigen kann.

Umbau und Renovation des alten Dorfes

Auf der Oberfläche 12640 m2 restauriert oder renoviert Immobilien 25, 9 und 8 der Unterstützung der wirtschaftlichen Einrichtungen (2 Speicher für Mais, 2 Schweine-pen, Brunnen und 4). Die Sammlungen des Museums sind 2800 Exponate, von denen die meisten werden ständig auf. Die 15 ständigen ethnographische Displays und zwei historische diejenigen zu geben, die traditionelle Lebensweisen, Bräuche, Handwerk, alt, manche schon vergessen, Kunsthandwerk, historische Persönlichkeiten und Ereignisse Kumrovec und Klanjec ehemaligen Grafschaft mit der Wende des 19. related 20. c.

Das wichtigste Kriterium für die Revitalisierung wurde die Echtheit der Objekte und ihrer ethnographischen, historischen und architektonischen Wert. Besonderes Augenmerk wird auf die Erhaltung der ursprünglichen Aussehen und Schönheit der Landschaft gewidmet, mit dem Hauptziel, dass das Dorf um die Wende des 19. wiederherstellen 20. c. Die weitestgehende Wiederherstellung und den Wiederaufbau des alten Dorfes "fand zwischen dem 1979. bis 1985. g. In dieser Zeit Rekonstruktion der alten Straßen, Steinbrücke, und wird von Škrnik Bach, der durch das Dorf fließt und fließt in den nahe gelegenen Fluss Sutla geregelt.Objekte, in denen die Gastgeber weigerte sich, unter bestimmten Bedingungen zu leben, museologischen, wurden vom Besitzer erworben, während einige landwirtschaftliche Gebäude und Gelände ihrer ursprünglichen Funktion oder von ihren Besitzern, die in den interpolierten Häuser am südlichen Stadtrand von Live verwendet das Museum "Altes Dorf".

In der rekonstruierten Altstadt Kumrovec mehrere einheimischen Familien. So brechen die statische Museum zeigt eine ständige Erneuerung und Präsentation der ländlichen Lebensweise. Alle Einrichtungen wurden in situ rekonstruiert, was bedeutet, dass keine Gebäude, gut, Schweine oder Mais wurde von einem anderen Ort gebracht, war aber auf ihre ursprünglichen Stiftungen, dh an der gleichen Stelle wieder aufgebaut, wo er an der Wende des 19. stand 20. c.

Umbau der alten Handelsstraße durch Schulen und Kurse durchgeführt, so dass für viele Jahre, stärkt und erweitert die Zusammenarbeit mit den Meistern der Alten handwerklichen Fähigkeiten, die in der sehr Setup den Besuchern, zeigen die Entwicklung der Keramik, Holzspielzeug, Schmiede Produkte und potkivanje Pferde, eine der größten Attraktionen für die kleinen Besucher.

Vremenska prognoza za Krapina

Prognoza vremena za Krapina
Subota
16.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Nedjelja
17.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Ponedjeljak
18.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Utorak
19.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Srijeda
20.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Četvrtak
21.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Petak
22.01.2021
Prognoza vremena za Krapina
Subota
23.01.2021