Naturpark Velebit

Der ganze Berg Gebiet ist als Naturpark geschützt, und Nord-Velebit und Paklenica sind als Nationalparks ausgewiesen. Innerhalb NP Nord Velebit ist besonders streng geschützte Reserve Hajducki Rozanski Hüften. Für Wanderer im Velebit angeordnet viele markierte Wege und Straßen, die die Längs-und Querrichtung umliegenden Dörfer und Hütten auf dem Berg verbinden. Durch seine Einzigartigkeit, Ordnung, und die Teilnahme ist wichtig zu erwähnen, Premužićeva Weg zwischen den beiden Weltkriegen gebaut ist, und verbindet Zavižan Mountain Lodge, über den Großen Alan Oštarijska Tor geht längs, dh Nord-und Mittelamerika Velebit.

Da unsere geografische, orographischen und anderen Quellen, ist Berg Velebit einer der größten im Bereich der Dinariden, und streckt die Länge von ungefähr 145 km von Vratnik von Senj auf dem Nordwesten nach Südosten Zrmanje verbiegen. Vom Küstenstreifen mit Basen in Lika Land, im Durchschnitt 14 km breit, aber von Ort zu Ort, Breite variiert von 30 km im Norden bis zu 10 km in seinem südlichen Teil. Die Fläche von ca. 2.270 km2 verstreut Netz von unzähligen Karst Felsen und Dolinen, kargen Bergrücken, Täler und Gipfel, von denen 130 auf die durchschnittliche Höhe überschreitet 1370 m. Der nördliche Teil des Velebit Reichweite bis zu fast 1700 m (Mali Rajinac 1699 m) in den mittleren Teil der mehr als 1600 m (1624 m Satorina, Ograđenik 1604 m, 1614 m Gehäuse), und in den südlichen und höchsten Teil von 1700 bis 1758 m (1723 m Gipfel Babin, Vaganski top 1757 m, 1715 m Šegestin, Malovan 1709 m, 1751 m Sacred Hill).

An einem klaren Berg ist aus einer Höhe von 8 000 m, sieht das Ganze. Erscheint als eine riesige, etwas eingerückt, aber das gefaltete Wand, die den Hafen hervorstehenden ins Meer.Seine Hänge sind steil, und einer breiten Bergrücken. Der Küstenstaat Steigung, die zum Meer hinunter ist viel höher als die Kontinentalhang. Höhenlage der Küste der zum Meer abfällt, die niedrigste Pass ist ca. 700 m der höchste Gipfel sogar 1.757 m. Auf dem Festland Seite des Berges ist nur 150 bis 1.150 m überragt Highland Heights, denn es steht bereits auf einer Höhe von etwa 500 bis 600 m Beide Pisten sind deutlich voneinander unterscheiden und schauen. Der Küstenstaat Hang ist sehr felsig und kahl, Mondlandschaft in einigen Orten, grau oder gelblich, gesprenkelt mit kurzen. Das kontinentale Hang ist steil, doch scheint sanfter, fast vollständig mit Wald bedeckt, und dunkelgrüne Farbe.

Der Küstenstaat Hang wird durch zwei mehr oder weniger deutlichen Längs-Terrassen (Ausläufer Plateau und die Längs der Küste Plateau) gekennzeichnet, die wie eine Treppe entlang der gesamten Velebit-Gebirge ist.

Der ganze Berg Gebiet ist als Naturpark geschützt, und Nord-Velebit und Paklenica sind als Nationalparks ausgewiesen. Innerhalb NP Nord Velebit ist besonders streng geschützte Reserve Hajducki Rozanski Hüften.

Die bekanntesten Pflanzenarten sind endemisch degenija (degenija Velebitska) aus der Familie der Brassicaceae, ist auf der Rückseite Münze von 50 Linden gezeigt (Zuerst war es beschrieben und klassifiziert Botaniker Arpad Degen, und ist nach ihm benannt). Auf dem Berg befindet und die tiefsten Höhlen in Kroatien: die dreigliedrige "Luke Grube" Tiefe beträgt 1392 m (die Höhe von 1436 m bis in eine Tiefe von 81 m ü.M.) und "Die Slowakei Grube" 1320 m.

Für Wanderer im Velebit angeordnet viele markierte Wege und Straßen, die die Längs-und Querrichtung umliegenden Dörfer und Hütten auf dem Berg verbinden. Durch seine Einzigartigkeit, Ordnung, und die Teilnahme ist wichtig zu erwähnen, Premužićeva Weg zwischen den beiden Weltkriegen gebaut ist, und verbindet Zavižan Mountain Lodge, über den Großen Alan Oštarijska Tor geht längs, dh Nord-und Mittelamerika Velebit.

Vremenska prognoza za Krk

Prognoza vremena za Krk
Četvrtak
03.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Petak
04.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Subota
05.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Nedjelja
06.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Ponedjeljak
07.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Utorak
08.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Srijeda
09.12.2020
Prognoza vremena za Krk
Četvrtak
10.12.2020