Vrana-See Naturpark

Reisen auf der Adria-Autobahn Norddalmatien, zwischen den historischen Städten Sibenik und Zadar, werden Sie sehen, ein natürliches Phänomen der beiden gleichermaßen attraktiv, und doch so verschieden blau. Auf der einen Seite gegliederte Adriaküste, berühmt für seine einladende Schönheit und Reinheit, während der andere, dem größten natürlichen See in der Kroatien.

Reisen der Magistrale zu Norddalmatien, zwischen zwei historischen Stadt Sibenik und Zadar, werden Sie sehen, ein natürliches Phänomen der beiden gleichermaßen attraktiv, und doch so verschieden blau. Auf der einen Seite gegliederte Adriaküste, berühmt für seine einladende Schönheit und Reinheit, und auf der anderen, der größte natürliche See in Kroatien.

Als einer der wenigen fast unberührten natürlichen Lebensräume der Vögel, mit einer Feder und einer Fläche von unterschiedlichen Besonderheiten und der biologischen Vielfalt 1999.07.21. Mr. Vrana mit der Umgebung wurde ein Naturpark erklärt. Grenzen des Parks befindet sich zwischen Pirovac und Pakostane. Park ist ein 57 km 2 große und 30,02 km2 meisten für Vrana platziert in der Nordwest-Südost-und eine parallel zur Küstenlinie, die an Orten weniger als einen Kilometer entfernt. Mit seiner besonderen Merkmale in Kroatien aber auch in der erweiterten europäischen Raum. Es ist eigentlich ein Karst-Tal mit Brackwasser gefüllt und kriptodepresiju.

Die Dominante des Parks ist ein spezielles Vogelschutzgebiet, die durch die Erhaltung einer großen RebsorteCaka den nordwestlichen Teil des Sees als Lebensraum für Feuchtgebieten, hohe Artenvielfalt, herausragende wissenschaftliche und ökologische Wert ist die 1983. G. verlor diesen Status, und wurde in die Liste der wichtigen ornithologischen Gebiete in Europa (Important Bird Areas in Europe) aufgenommen.


Die Besonderheit des Parks

  • größte See in Kroatien, am unteren Lauf des Flusses Neretva, die einzige große Feuchtgebiete im Mittelmeerraum kroatischen
  • besonderen Vogelschutzgebiet
  • Lebensraum für vier Arten von bedrohten Vögeln auf der europäischen Ebene
  • Lebensraum für sieben Arten von bedrohten Vogelarten auf nationaler Ebene
  • gnijezdeća größten Populationen der Kleinen Kormoran (Phalacrocorax pygmeus) in Kroatien
  • Nest nur im Mittelmeer Kroatien Graureiher (Ardea purpurea), großer, weißer Reiher (Egretta alba), eine kleine weiße Reiher (Egretta garzetta) Little Kormoran (Phalacrocorax pygmeus)
  • bewohnt Arten, die in der Konvention zum Schutz wandernder Tierarten (Bonner Konvention)
  • "Hot spot" Bereiche - eine sehr große Vielfalt ornithofauna (246 Arten, 102 Arten gnijezdarica)
  • Zahl der überwinternden Wasservögel über 100 000 Personen
  • reiche Geschichte (die ersten Entdeckungen aus dem Jahr 2000 v. Chr.).

Radfahren

Vrana-See erstreckt sich über 50 km Radwege, die im Gewicht unterscheiden und die Landschaft, durch die passieren.

Der häufigste Weg der Besucher in Crow beginnt an der Dorfkirche und weiterhin steigt der Weg den Hügel Majdan, die die gesamte Vogelpark betreut und weiter nördlich des Sees im Südosten Richtung Ufer.

Vremenska prognoza za Šibenik

Prognoza vremena za Šibenik
Ponedjeljak
18.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Utorak
19.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Srijeda
20.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Četvrtak
21.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Petak
22.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Subota
23.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Nedjelja
24.01.2021
Prognoza vremena za Šibenik
Ponedjeljak
25.01.2021